1. Leipziger Fotomarathon

Am vergangenen Sonnabend habe ich am 1. Leipziger Fotomarathon teilgenommen – mit der Startnummer 1. Nicht, dass ich morgens der Erste am Start gewesen wäre. Ich hatte nur frühzeitig via Facebook von der Veranstaltung erfahren und mich kurzentschlossen angemeldet. So kam es, dass ich erst gegen 9:30 Uhr – nach vielen anderen Fotografinnen und Fotografen – mit der Nr. 1 ins „Rennen“ ging.

Die Aufgabe bestand darin, acht vorgegebene Themen der Reihe nach abzuarbeiten. Am Ende durften sich nur acht Fotos plus eines von der Startnummer auf der Karte befinden. Eine schöne Herausforderung, finde ich. Zusätzlich hatte ich mir auferlegt: Kleines Equipment (Sony NEX F-3) mit 2,8/16mm-Festbrennweite.

Hier das Ergebnis des Tages. Gewonnen habe ich damit nichts; ein paar Fotos finde ich aber ganz gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.