Im Februar dieses Jahres hatte ich über eBay rund 150 Fototaschen unbekannter Herkunft erworben. Diese müssen jahrelang irgendwo vergessen und verstaubt herumgelegen haben, bevor sie den Weg zu mir fanden. Inzwischen habe ich 4.800 Negative – überwiegend Schwarz-weiß-Aufnahmen – eingescannt; ausgelassen habe ich nur die, auf denen der mir noch immer unbekannte Fotograf landwirtschaftliche Fachliteratur abgelichtet hatte. Im nächsten Schritt soll das fotografische Erbe aufgeschlossen und herausgegeben werden – in welcher Form ist völlig offen. Zur Erinnerung der kleine Text vom Februar.

[masterslider alias=”ms-24″]