Strandspaziergang 1926

Stellt euch Folgendes vor: Ein kompletter Kleinbildfilm mit 36 Bildern bietet gerade mal so viele Fläche wie zwei 10 x 15 Zentimeter große Glasnegative. Beim Scan eines solchen Glasnegatives mit 2.400 dpi entsteht ein rund 140 Megapixel großes Bild. Beim Betrachten kann man den Eindruck gewinnen, dass die Bilder „begehbar“ sind. Begebt euch mit dieser kleinen Galerie auf eine Zeitreise an den Strand von Duhnen im Jahr 1926!

 

Navigiert selbst!

Damit ihr selbst durch das Bild navigieren könnt, stelle ich es euch hier als eine rund 70 Megapixel große Datei zur Verfügung. Klickt und zoomt hinein; ihr werdet staunen, was es dort alles zu entdecken gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.