Landleben Photoprotokoll 1964

In einem Karton, fein säuberlich in nummerierte Fototaschen abgelegt, lagerten über Jahrzehnte die Negative von insgesamt rund 5.500 Fotografien. Es sind Bilder einer Zeit, in der die Kollektivierung der DDR-Landwirtschaft noch jung war. Erst 1962 hatte SED- und Staatschef Walter Ulbricht die „Vollkollektivierung“ verkündet, bei der zuvor selbstständige Bauern nicht immer freiwillig in Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften (LPG) … [Read more…]